THE BEST OF SINGERS AND SONGWRITERS


In diesem Konzertprogramm erinnert der Künstler an legendäre Songschreiber wie Cat Stevens, Bob Dylan, Simon & Garfunkel, John Denver, Johnny Cash, unvergessliche Ost-Rock-Balladen und vielen anderen mehr.

Gerade bei allen Freunden handgemachter Musik werden Erinnerungen an längst vergangene Zeiten geweckt. Alle Songs werden live gespielt und live gesungen. Es werden keinerlei Halbplaybacks oder Rhythmuscomputer eingesetzt.

Oft hört man im Publikum den Satz: „Weißt du noch, damals...?“ oder man schließt die Augen und genießt es, dieser überaus wohlklingenden, sonoren und ausdrucksstarken Stimme zu lauschen. Fühlen Sie sich zurückversetzt in eine Zeit, als Musik noch richtiges Handwerk war.

 

 

 

 


 

Die Welt braucht Lieder


Das überwiegend deutschsprachige Konzertprogramm stellt zahlreiche bekannte Lieder und Balladen der 60er und 70er Jahre vor und erinnert an Liedermacher wie Hannes Wader, Reinhard Mey, Heinz Rudolf Kunze, Klaus Hoffmann, Marius Müller Westernhagen, und vielen anderen mehr.

Selbstverständlich werden auch in diesem Programm immer wieder eigene Songs und Texte zu hören sein. Ohne den Wiedererkennungswert des Originals zu verfremden, verleiht der Künstler internationalen Welt-Hits seine ganz persönliche Note.

Nur mit seiner Gitarre unter dem Arm, einem Repertoire von weit über 350 Liedern und seiner einprägsamen leicht verrauchten Stimme, verwandelt Harald Wollenhaupt jeden Konzertsaal in eine Wohlfühl-Oase und zieht das Publikum sofort in seinen Bann.



 

Lieder bei Kerzenschein

 

Schon nach wenigen Minuten wird dem Konzertbesucher klar, es darf gekuschelt werden. Ein Sprichwort sagt, dass Lieder das ausdrücken, wozu einem die Worte fehlen. Also lehnen Sie sich zurück und tauchen Sie ein, in eine Welt voller Romantik und Melancholie. Vergessen sie all Ihren Alltagsstress und begeben Sie sich mit dem Künstler auf eine ganz besonders besinnliche Liederreise.

Charakteristisch für dieses Programm ist, dass sich der Künstler in seiner Titelauswahl und seinem Lautstärkeverhalten ganz gezielt auf sein Publikum einstellt. Hörgenuss, Erholung und Entspannung des Publikums stehen somit voll im Mittelpunkt. Gerade diese Fähigkeit weiß das Publikum immer wieder dankbar zu schätzen.

 

 

 

 

 


 

Lieder Gedichte Geschichten…

 

Eine musikalisch-literarische Zeitreise durch vier Jahrzehnte. Man sagt, mit seiner ausdrucksstarken, sonoren Stimme, könnte der Künstler auch ein Telefonbuch vorlesen und man hätte seine wahre Freude daran.

Auf über 35 Jahre Bühnenerfahrung kann der Künstler mittlerweile zurückblicken und es gibt viel zu erzählen. Manchmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen, sondern einfach mal aus dem Fluss klettern, sich ans Ufer setzen und eine Pause machen.

Also lauschen Sie Geschichten des Künstlers, Texten und Gedichten von Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Heinz Kahlau gepaart mit Liedern zur Gitarre.

 

 

 

 

 

 



Ich bin wieder hier

Es ist für mich immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis, auf gute alte Freunde zu treffen, die meine Lieder und Interpretationen lieben und schätzen gelernt haben.

Ich betrachte Musik nicht nur als eine Kunst das Ohr zu ergötzen, sondern als eines der größten Mittel, das Herz zu bewegen und Empfindungen zu erregen, denn Musik ist die Sprache der Leidenschaft.

Erleben Sie in diesem Programm einen Querschnitt der schönsten Songs aus meinem reichhaltigen Repertoire und glauben Sie mir, schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.